Language
Language
Login
Aufgeschlagenes Buch vor Bücherregal

Publikationen aus dem Jahr 2019

Publikationen aus dem Jahr 2019

Publikationen aus dem Jahr 2019

(Liste wird laufend ergänzt)

 

Böder, Tim; Eisewicht, Paul; Mey, Günter & Pfaff, Nicolle (Hrsg.) 

Stilbildungen und Zugehörigkeit. Medialität und Materialität in Jugendszenen. Wiesbaden: Springer VS 2019.

Böder, Tim; Eisewicht, Paul; Mey, Günter & Pfaff, Nicolle 

Stilbildungen und Zugehörigkeit. Jugendkulturtheoretische Perspektiven auf Medialität und Materialität – zur Einführung. In: Tim Böder, Paul Eisewicht, Günter Mey & Nicolle Pfaff (Hrsg.), Stilbildungen und Zugehörigkeit. Medialität und Materialität in Jugendszenen (S.1-19). Wiesbaden: Springer VS 2019.

Dietrich, Marc & Mey, Günter 

Visuelle Jugendkulturforschung: Trends und Entwicklungen. In: Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 14 
(3), 2019, 293-307. https://doi.org/10.3224/diskurs.v14i3.04. 

Kanter, Heike; Jürisch, Markus & Mey, Günter

Das Spannungsfeld von Lehre und Lernen gestalten. Ergebnisse einer Begleitstudie und Überlegungen zu einer partizipativ-agilen Hochschuldidaktik. In: die hochschullehre, Jahrgang 5/2019. http://www.hochschullehre.org/?dl_id=245.

Klappenbach, D./Berlenbach, Ulrike

"Schieben oder Ziehen" in den Social Media. Marketing für MediatorInnen, Coaches und BeraterInnen. In: Spektrum der Mediation 76. Berlin: Metzner. S. 23-25.

Mathéy, Kosta

Key Situations and Key Problems of Urban Development: How to Prepare Experts Capable to Face Present and Future Impacts such as Globalization, Commodification, Climate Change Migration and All the Rest. By Kosta Mathéy with remarks of Jürgen Zimmer. In: Thomas Koditek, Christian Luther (eds.): AUF ZU NEUEN UFERN - Der Situationsansatz breiter gedacht und konkret verwirklicht

Mathéy, Kosta & Steinberg, Florian (Hrsg.) 

China’s Eco Cities. TRIALOG Special Issue. Berlin: TRIALOG (Nr. 132-33), 76pp.

Mey, Günter
 

"Wir sind keine Kodierautomaten" – Positionen und Potenziale der Grounded-Theory-Methodologie. Ein Interview. 
In: Forum Kritische Psychologie - Neue Folge. 2, 2019, 66-80. 

Mey, Günter & Berli, Oliver 

Grounded Theory in der Kultursoziologie. In: Stephan Moebius, Frithjof Nungesser & Katharina Scherke (Hrsg.), 
Handbuch Kultursoziologie. Band 2: Theorien - Methoden - Felder (S.243-259). Wiesbaden: Springer VS (Springer Reference Sozialwissenschaften) 2019.

Mey, Günter & Dietrich, Marc 

Szenen der (Un)Ordnung – eine Grounded-Theory-Analyse zu generationaler Ambivalenz im Punk. 
In: Tim Böder, Paul Eisewicht, Günter Mey & Nicolle Pfaff (Hrsg.), Stilbildungen und Zugehörigkeit. Medialität und Materialität in Jugendszenen (S.93-112). Wiesbaden: Springer VS 2019 

Mey, Günter & Schwentesius, Anja 

Methoden der qualitativen Kindheitsforschung. In Florian Hartnack (Hrsg.), Qualitative Forschung mit Kindern. Herausforderungen, Methoden und Konzepte (S.3-47). Wiesbaden: Springer VS 2019. 

Mruck, Katja & Mey, Günter 

Grounded Theory and Reflexivity in the Process of Qualitative Research In: Antony Bryant & Kathy Charmaz (Hrsg.), 
The Sage Handbook of Current Developments in Grounded Theory (S.470-496). London: Sage 2019.

 
YEPP EUROPE 

“This is how Inclusion is done”
This book has been written by YEPP EUROPE consultant Thomas Handrich and reflects the work as a consultant for the YEPP Local Site in Kecerovce-Olsava, Slovakia and highlights best practice examples of Roma inclusion in this community. http://yeppeurope.org/library/  24 


YEPP EUROPE

Guidebook for Inclusive Communities 
This Guide was produced by YEPP EUROPE in 2019 and reflects lessons learned and best practice from the Welcomeship project, as well as policy recommendations in relation to inclusion of migrants and refugees and entrepreneurship as a tool for inclusion. This Guide will also be presented by Jochen Schell at the European Parliament in Brussels on 17 March 2020. http://welcomeship.org/advocacy-strategy-2/ 

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.